Yachtcharter

Turgutreis/Bodrum

Yachtcharter Turgutreis und Bodrum

Am südwestlichen Ende der türkischen Ägäisküste liegt Bodrum. Die Stadt bietet ein mediterranes Flair und ein abwechslungsreiches Nachtleben an. In den Sommermonaten werden die weiß bemalten Häusern und die schmalen Gassen von Bodrum mit hellrosa blühenden Kaskaden und purpurroten Bougainvilleen geschmückt. Bodrum ist eine Stadt die Sie sich auf Ihrem Yachtcharterurlaub nicht entgehen lassen sollten. Am westlichen Ende der türkischen Halbinsel liegt Turgutreis. Ein kleiner gemütlicher Ort mit einer hervorragenden touristischen Infrastruktur und einem neu erbauten, sehr schönen Yachthafen, der geschickt in den Naturhafen integriert wurde. Bodrum und Turgutreis sind gute Ausgangspunkte für einen erlebnisreichen Yachtcharterurlaub.

Segelurlaub Turgutreis und Bodrum

Fantastico Sailing - Yachtcharter Segelurlaub Türkei

Die südliche Ägäis mit ihren trockenen heißen Sommern und milden Wintern ist für einen Segelurlaub sehr verlockend.

Yachtcharterurlauber werden schon seit jeher von Bodrum magisch angezogen. Das Wahrzeichen von Bodrum ist die Burg St. Peter, die im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Die wunderbar gelegene Burg beherbergt ein Unterwassermuseum, in dem viele Funde des Meeresbodens oder aus Schiffswracks neben der Burganlage selbst zu sehen sind. Oberhalb der Altstadt Bodrums befindet sich ein Antiktheater. Von dort aus hat man einen unglaublich schönen Ausblick auf Bodrum und die Bucht mit der Burg St. Peter.
Wem das lebhafte Bodrum zu groß und zu laut ist, segelt Richtung Westen nach dem beschaulicherenTurgutreis. Der neue Yachthafen ist ein Beispiel für gelungene Architektur. Es auf den ersten Blick gar nicht auf, dass viele Geschäfte in die Hafenanlagen integriert sind. In der Altstadt von Turgutreis sind nette Restaurants und viele verschiedene kleine Geschäfte zu finden die zu einem Einkaufsbummel während eines Yachtcharterurlaubes einladen. Auf dem wöchentlich der Basar kann man sich mit Frischwaren für einen Segeltörn verproviantieren, vor allem mit Gemüse und Obst, das oft aus biologischem Anbau kommt.
Ein Ausflug von Turgutreis nach dem nur wenige Seemeilen in Richtung Norden entfernten Dorf Gümüslük ist fast ein Muss für alle Segelurlauber der Westtürkei. Ein reizender, weitgehend ursprünglicher Ort mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Die neu erbaute Marina von Gümüslük bietet einen wunderschönen Ausblick auf den lebhaften Hafen und die vorgelagerten Inseln.
Yachtcharter in Turgutreis oder Bodrum bieten eine gute Gelegenheit Ihren Segelurlaub mit einem Schlag zu den nahen griechischen Inseln Kos, Pserimos oder Kalymnos zu bereichern.

Wissenswertes zu Ihrem Yachtcharterurlaub Turgutreis und Bodrum

Bootsführerscheine für Segelyachten in der Türkei

Für Deutsche ist der SBF See, bei vielen Vercharterer sogar der Sportküstenschifferschein (SKS) zum Chartern einer Segelyacht erforderlich.
Diese Bootsführerscheine sind international anerkannt.

Einreise in die Türkei

Für die Einreise in die Türkei benötigen Sie einen gültigen Personalausweis, der allerdings ab dem Zeitpunkt der Einreise noch sechs Monate gültig sein muß.