Fantastico Sailing - Yachtcharter Segelurlaub Elba

Yachtcharter

Elba

Yachtcharter Elba und die Toskana

Elba ist mit dem tiefblauen Meer und Buchten mit türkisfarbenem Wasser ein beliebtes Reiseziel für Segelbegeisterte. Zahlreiche gut ausgestattete Marinas und erlebnisreiche Ziele machen Elba zu einer perfekten Destination für Yachtcharter. Die Küsten Elbas mit kristallklaren Meer, hellem Sand vor allem im Süden der Insel oder glatt geschliffenen Kieselsteinchen im Norden können bei einem Segeltörn auf einzigartige Weise erkundet werden und das Tyrrhenische Meer gilt als gutes Segelrevier.

Segelurlaub Elba und die Toskana

Fantastico Sailing - Yachtcharter Segelurlaub

Elba ist bekannt für ein kontrastreiches Landschaftsbild und einer außergewöhnlichen Flora. Hügelketten, duftende Macchia, eine einzigartige Pflanzenwelt und das Tyrrhenische Meer bestimmen die Natur der Insel. Der über 1000 m hohe und höchste Berg Monte Capanne ist wie das übrige Gebirge Elbas bewaldet.

In den Tauchgebieten Elbas tummeln sich bunte Fischschwärme und Define, die gerne mal eine Segelyacht begleiten sind keine Seltenheit.

Um die unberührte Natur zu Land und Wasser zu schützen wurde 1996 der Nationalpark Parco Nazionale Arcipelago Toscano im Süden Elbas errichtet und große Flächen der Insel unter Naturschutz gestellt.

Portoferraio ist Elbas lebhafte Hauptstadt. Die schöne Altstadt mit ihren Treppengassen hat ein ganz besonderes Flair. Die mittelalterlichen Festungsanlagen von Portoferraio, der Fortezza Linguella mit einem sehenswerten Archäologischen Museum liegen majestätisch auf einer felsigen Landzunge. Seit Jahrhunderten ist hier der wichtigste Hafen der Insel Elba. Die meisten Yachtcharter Touristen beginnen Ihren Segeltörn in Portoferraio. Sie reisen meist mit der Fähre aus Piombino an. Andere Yachtcharterer beginnen Ihren Segelurlaub in der Toscana wo es Charterbasen in Follonica oder San Vincenzo gibt.

Von Carrara im Norden bis in den Süden der Toscana gibt es jede Menge Yachthäfen die man bei einem Segeltörn entlang der toskanischen Küste ansteuern kann. Traumhaften Strände, ruhige einsame Ankerbuchten und lebhafte Städte machen einen Yachtcharterurlaub in der Toskana perfekt. Kurze Törnstrecken zu den kleineren Inseln des Toskanischen Archipels wie Capraia, ein traumhaftes Tauchgebiet und Gorgona nördlich von Elba und Pianosa, Giglio und Giannutri südlich von Elba sorgen für viel Abwechslung in diesem wunderschönen Charterrevier.

Wissenswertes zu Ihrem Yachtcharterurlaub auf Elba

Bootsführerscheine für Segelyachten auf Elba

Für Deutsche ist der SBF See oder der SKS zum Chartern einer Segelyacht erforderlich.
Diese Bootsführerscheine sind international anerkannt.

Einreise nach Italien

Für die Einreise nach Italien benötigen Sie einen gültigen Personalausweis.